Unsere AquaScan-Methode

1 | Sie haben Feuchtigkeit im Gebäude

Ihnen liegt ein Feuchtigkeitsproblem zur Bearbeitung, Bewertung oder Begutachtung vor und Sie sollen dazu eine Stellungnahme abgeben oder einen Sanierungsvorschlag und -kosten vorlegen.

2 | Sie wissen nicht wo / wieviel / warum

Bei den individuellen Aufgabenstellungen ist eine zuverlässige Grundlage, besonders bei der Frage nach der Verteilung der Feuchtigkeit in der Baukonstruktion, unerlässlich.

3 | Schildern Sie uns Ihr Problem

Beschreiben Sie uns Ihr Feuchtigkeitsthema, wir erstellen Ihnen anhand von den Objektdaten und der Aufgabenstellung eine Untersuchungskonzeption und ein individuell kalkuliertes Angebot.

4 | Wir scannen vor Ort

Entsprechend der Aufgabenstellung und der Objektgröße wird, gemeinsam mit dem Auftraggeber, das Messraster festgelegt. An jedem Messpunkt erfolgt eine radiometrische Tiefenmessung an allen relevanten Bauteilflächen.

5 | Alle wichtigen Infos in Ihrem AquaScan

Die zahlreichen digitalen Einzelmesswerte werden in den Computer übertragen und von einem erfahrenen Techniker bewertet. Das Ergebnis ist eine Computeranalyse (AquaScan) mit allen wichtigen Informationen.

6 | Jetzt wissen Sie alles für die optimale Bearbeitung

Die Visualisierung der relevanten Messdaten ermöglicht Ihnen die sichere und kostengünstige Bearbeitung Ihrer objektspezifischen Aufgabenstellung.

Copyright © 2020 Aquatec System GmbH